Ihr Zuhause in der Toscana

Kennen Sie dieses besondere Gefühl, an einen wunderbaren Ort zu kommen und sich dort sofort vertraut zu fühlen, ‘wie Zuhause’?  Genau das werden Sie erleben, wenn Sie in Val delle Corti ankommen. 

Sie erwartet ein gut restauriertes Haus, sowohl geschmackvoll als auch praktisch eingerichtet mit einem einzigartigen Blick über das Tal im Herzen des Chianti Classicos. Ideal, um die toskanischen Städte der Kunst zu besuchen und für erholsame Tage in bequemer und ruhiger Umgebung.

Wer guten Wein liebt, kann unsere Kleines Weingut besichtigen und unsere Weine kosten – wie zum Beispiel unseren Chianti Classico.

Die sogenannte  ‘Capanna’ hat Platz für vier/fünf Personen in zwei Schlafzimmern im ersten Stock, auf halber Treppe befindet sich das Bad und im Erdgeschoss ein großer Wohnraum mit offener Küche. Von hier kommt man auf die Terasse (mit Essplatz und Grill) und in den Garten (mit Liegestühlen).  Im Haus finden Sie eine Waschmaschine, Bettwäsche und Handtücher und freien Internetanschluß. Die Küche ist gut ausgestattet, auch mit allen Grundnahrungsmitteln, darrüber hinaus stellen wir einen kleinen Einkauf für ein erstes Frühstück bereit.

Das Haus ist ein ehemaliger Heuschuppen und somit Teil unseres Weingutes, es ist jedoch eine unabhänge Einheit. Sie können ganz für sich sein oder auch den Kontakt zu uns suchen: Wir wohnen 30 Meter von Ihnen entfernt.

Der nächste Ort Radda  ist 1,5 km entfernt (Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Apotheke, Restaurants). Die toskanischen Städte der Kunst, wie Siena, Florenz, San Gimignano, Arezzo sind alle in circa einer Autostunde erreichbar.

 

Haustiere sind erlaubt – unser Hund Ugo ist gut erzogen und freundlich.

Val delle Corti ist das ganze Jahr für seine Gäste da, der Mindestaufenthalt beträgt fünf Tage.