extra


 

‘EXTRA‘: ‘Unerwartet und aussergewöhnlich’. Auf der kontinuierlichen, obsessiven Suche nach dem wahren Wesen unseres ‘Val delle Corti - Sangioveses‘ wählen wir in besonders signifikanten Jahrgängen einige kleine Fässer aus, in denen der Riserva reift. Diesen Wein lassen wir ein weiteres Jahr im kleinen Holz reifen, d.h. ein Jahr länger als den Riserva für insgesamt 36 Monate. Er nimmt einen ganz eigenen, faszinierenden, ungewöhnlichen Verlauf und wird ohne Filterung abgefüllt. In den kommenden Jahren wird der „Extra“ zunehmend von unserem neuen Weinberg ‚Malpensata‘, unserem ‚Cru-Projekt‘ kommen. Das Ziel ist nicht, ein unbedingt kräftiger, muskolös-opulenter Wein. Im Gegenteil. Es ist der Versuch, die Quintessenz des Sangioveses dieses Weinberges in seinem vollkommensten Ausdruck von Eleganz, Weichheit und Konzentration abzufüllen.

  

Rebsorte

sangiovese 100%

Reben-Alter

40-45 Jahre

Ausrichtung

Ost

Höhenlage

450 m.ü.M.

Böden

Mergel-Kalk, hoher Mineral-Anteil

Gärung

3 Wochen in Edelstahl oder 2 Wochen in offenen Tonneaux, manuelles Umpumpen, natürliche Hefe

Reife-Lagerung

36 Monate in alten Barriques und Tonneaux

Flaschenlagerung

6 Monate